Career

Elektroniker / Elektromechaniker / Mechatroniker / Feinmechaniker (m/w/d) im Raum Passau

Entwicklungsingenieur für Lasersysteme (m/w/d)

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in/Doktorand*in für Lasermassenspektrometrische Analysemethoden (m/w/d)



Als hoch spezialisierter Technologiepartner ist die RKE Holding GmbH – mit der InnoLas Photonics GmbH und der InnoLas Laser GmbH – eine weltweit agierende Unternehmensgruppe und marktführend in der Entwicklung und Produktion von Lasersystemen für Industrie und Forschung. Unsere Kunden schätzen unsere technisch innovativen maßgeschneiderten Produkte sowie (inter-) nationalen Service und partnerschaftliche Zusammenarbeit gleichermaßen. Unser Erfolg sind qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, die das Ziel verfolgen, ein Höchstmaß an Qualität in der technischen Umsetzung individuell zugeschnittener Projekte zu sichern. 
Wissenschaft und Industrie schätzen die hochwertigen Laserstrahlquellen, die InnoLas Laser GmbH entwickelt und fertigt.

 
Elektroniker / Elektromechaniker / Mechatroniker / Feinmechaniker  (m/w/d)
für unseren neuen Standort Raum Passau/Deggendorf ab April 2022
Die Einarbeitungsphase wäre für ca. 1 Jahr an unserem derzeitigen Standort in Krailling (München)
 
 Ihr Aufgabengebiet:
  • Angeleitetes Bearbeiten und Montieren von elektronischen, mechanischen, optischen und pneumatischen Bauteilen und Baugruppen zur Laserherstellung.
  • Sie dokumentieren Ihre Arbeitsgänge (Microsoft Office).
  • Sie zertifizieren Ihre Arbeit durch Prüflisten.
  • Bei Störungen arbeiten Sie an der schnellen und nachhaltigen Lösung des Problems.
Sie bringen folgendes Profil mit:
  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektroniker, Elektromechaniker, Mechatroniker, Feinmechaniker oder einen Abschluss in einem ähnlichen Ausbildungsberuf.
  • Sie konnten bereits einschlägige Berufserfahrung sammeln.
  • Sie besitzen die Fähigkeit techn.- und schematische Zeichnungen zu lesen.
  • Sie sind sicher im Umgang mit PC oder Laptop rund um den Arbeitseinsatz.
  • Sorgfältiges Arbeiten, Lern- und Teamfähigkeit liegt Ihren.
 
Entwicklungsingenieur für Lasersysteme (m/w/d) für unseren Hauptsitz in Krailling bei München

Ihr Aufgabengebiet:
  • Aufbau von Laser-Prototypen sowie anwendungs- und kundenspezifischer Lösungen (z.T. mit engem Kundenkontakt)
  • Überführung von Prototypen in die Serienreife (Dokumentation, Validierung)
  • Durchführung und Dokumentation von Test- und Qualifikationsabläufen
  • Inbetriebnahme und Serviceeinsätze von DPSS Lasern auch beim Kunden vor Ort
  • Unterstützung der Produktion
  • Entwicklung und Qualifizierung von Dioden gepumpten Festkörperlasern
Sie bringen folgendes Profil mit:
  • Erfolgreich und zügig abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Photonik oder Physikalische Technik oder ein vergleichbares Studium
  • Fundiertes Fachwissen in Laserphysik und nichtlinearer Optik
  • Praktische Erfahrung in selbstständiger Durchführung von Entwicklungsprojekten
  • Idealerweise praktische Erfahrung im Umgang mit DPSS Lasern und Fertigkeiten in einer Laserlabor-Umgebung
  • Bereichsübergreifendes Interesse und Verständnis für Optik, Elektronik und Optomechanik
  • Kundenorientiertes Denken und Handeln, eigenverantwortliche, selbständige Arbeitsweise, Flexibilität und Qualitätsbewusstsein
  • Praxis- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Teamgeist, Motivation und Kommunikationsfähigkeit
  • Reisebereitschaft (international)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in/Doktorand*in für Lasermassenspektrometrische Analysemethoden (m/w/d)
Projektstelle befristet bis 31.08.2024
2/3 in unserem Unternehmen und 1/3 bei unserem Projektpartner Photonion
 
 Ihr Aufgabengebiet:
  • Aufbau von Laser-Prototypen sowie anwendungs- und projektspezifischer Lösungen (z.T. mit engem Kontakt zu Projektpartnern)
  • Entwicklung von Ionisierungs-Schemata für Ersatzstoffe (Surrogate) von Spreng- und Kampfstoffen
  • Anpassung der Messparameter für die Detektion dieser Stoffe in wässrigen Systemen
  • Mitarbeit beim Aufbau des Messsystems aus Massenspektrometer, Membraneinlass und abstimmbaren Laser
  • Demonstration der Anwendbarkeit des Messsystems an Bord von Forschungsschiffen auf Nord- und Ostsee zum Aufspüren von
    Munitionsresten
  • Dokumentation des Projektfortschritts sowie Mitwirkung an wissenschaftlichen Veröffentlichungen
  • Möglichkeit der Anfertigung einer Dissertation auf Basis der wissenschaftlichen Ergebnisse an der Universität Rostock am
    Lehrstuhl für Analytische Chemie
Sie bringen folgendes Profil mit:
  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Staatsexamen, Diplom, Master oder vergleichbarer Abschluss) in
    Chemie, Physik, Ingenieurswissenschaften oder vergleichbar mit vertieften Kenntnissen in optisch-physikalischen Messmethoden
  • Grundkenntnisse in Laserphysik und nichtlinearer Optik
  • Kenntnisse im Bereich der Lasermassenspektrometrie sind vorteilhaft
  • Grundkenntnisse in Programmierung und Datenanalyse sind erwünscht
  • Grundkenntnisse Analytischer Chemie und physikalisch-spektroskopischer Messmethoden
  • Bereitschaft zum Wechsel des Arbeitsortes ca. zur Projekthalbzeit von Krailling (InnoLas Laser) nach Rostock
    (Photonion/Universität Rostock)
  • Bereitschaft zur Teilnahme an mehrtägigen Ausfahrten mit den Forschungsschiffen sind erforderlich
  • sichere Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit mit der Bereitschaft der interdisziplinären und internationalen Zusammenarbeit
    mit Partnern aus dem Ausland und der Industrie
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur selbständigen Arbeit innerhalb eines komplexen Entwicklungsprojekts

 
Wir ...
bieten Ihnen in unserem Hightech-Unternehmen mit flachen Hierarchien abwechslungsreiche und zugleich knifflige Herausforderungen sowie hervorragende Entwicklungschancen. Ein angenehmes Arbeitsklima und ein freundliches, internationales Team erwarten Sie! Sie haben Biss, Know-how, sind offen für neue Herausforderungen und möchten langfristig Teil unseres lebendigen Umfelds werden?
 
Dann würden wir Sie gerne kennenlernen und freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung (vorzugsweise per E-Mail: bewerbung@innolas-laser.com). Wenn Sie noch Fragen haben, freut sich Frau Hauzenberger unter Tel.: 089 899360-0 auf Ihren Anruf.

InnoLas Laser GmbH        
Personalabteilung
Justus-von-Liebig-Ring 8
D-82152 Krailling